Bruckner Fenster Hoftheater GEA
Werbung Werbung Werbung
 Suche
Geben Sie bitte einen Suchbegriff ein:
Chronik | 01.Bezirk Gmünd
Totalschaden nach Überschlag...

Letzte Änderung: 15.07.2017 17:52:59
 
Thaures: Ein 33.Jähriger aus Thaures lenkte am 12.07.2017 gegen 20:50 Uhr ein silberfarbenes Ford Mustang V6 Coupe mit Gmünder Kennzeichen auf der B5 von Pfaffenschlag kommend in Richtung Heidenreichstein.

Nach dem Ortsgebiet von Motten-Steinbruckhäuser bei Straßenkilometer 23,700 in einer leichten Rechtskurve, kam er auf Grund der Witterung nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit und eines Fahrfehlers auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab wo sich das von ihm gelenkte Fahrzeug überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Der Lenker wurde durch den Unfall leicht verletzt. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem RTW Heidenreichstein in das LKW Waidhofen an der Thaya zur weiteren ambulanten Behandlung verbracht.

Das Auto ist ein Totalschaden.

Die Bergung des verunfallten Fahrzeuges und die Reinigung der Fahrbahn wurde durch die FF Heidenreichstein vorgenommen. Die Unfallstelle war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung für den Verkehr erschwert passierbar.

Die Straßenmeisterei Waidhofen an der Thaya wurde hinsichtlich der Beschädigung eines Leitpflockes und die Pfarre Heidenreichstein wegen der Beschädigung von Strauchwerk in Kenntnis gesetzt.

Informationen:
Obstlt Brocks, BA
BPK-Gmünd


Janetschek
Werbung

Sparkasse Waldviertel
Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Advent in Weitra


Werbung


Werbung


Werbung











[Besucher Gesamt: 13142268] [Besucher online: